Biographie

Seit 1975 Professor für Gitarre und von 1997 – 2009 Dekan an der Hochschule für Musik und Tanz, Köln, Standort Wuppertal;
vom Wintersemester 2007 – 2009 kommissarischer Dekan am Standort Aachen.

1994 Bundesverdienstkreuz für sein Engagement im Laienmusikbereich.

Seit März 2009 Ruhestand.
Internationale Konzerttätigkeit insbesondere im Kammermusikbereich;
zahlreiche Publikationen für Gitarre (darunter 2 international bekannte Gitarrenschulen in mehreren Bänden usw.), Gitarrenensembles und Zupforchester u.a. bei:

  • Schott International, Mainz
  • Trekel, Hamburg
  • Nogatz, Essen

Von 1978 – Februar 2012 Bundesmusikleiter im Bund Deutscher Zupfmusiker (BDZ).
Von 1982 – 2014 Mitglied des Projektbeirates „Jugend musiziert“.
Vizepräsident und Mitglied des Musikbeirates des Bund Deutscher Zupfmusiker e.V., Landesverband Nordrhein – Westfalen.
Seit 2005 Vorsitzender des Projektbeirates Deutscher Orchesterwettbewerb (DOW) des Deutschen Musikrates.

Initiator einiger renommierter Gitarrenseminare und Juror bei internationalen Festivals und Wettbewerben.